Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Die MBG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Leistungen. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Web-Aktivitäten der MBG erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen Auskunft darüber, wie die MBG mit Informationen umgeht, die während Ihres Besuchs auf der Website der MBG erhoben werden.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität, wie beispielweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift.

Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der MBG zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie über das Kontaktformular entsprechende Informationen eingeben oder den Newsletter abonnieren.

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit auf postalischem oder elektronischem Wege mitteilen, dass Sie Ihr Newsletter-Abonnement abbestellen möchten, damit wir Ihre Daten entsprechend löschen können.

 

Umgang mit E-Mails

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse benutzen wir, um Ihnen per E-Mail von Ihnen gewünschte Informationen zukommen zu lassen. Bezieht sich der Inhalt Ihrer Nachricht auf ein Vertragsverhältnis oder ein vertragsähnliches Verhältnis, bewahren wir die E-Mail auf. Bevor Sie uns eine freie E-Mail über Ihren Internet-Provider schicken, bedenken Sie, dass deren Inhalt im Internet nicht unbedingt gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung usw. geschützt ist.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Im Rahmen der Antragsbearbeitung werden Ihre personenbezogenen Daten i.d.R. an Ihre Berufskammer und / oder Ihren Berufsverband und etwaige andere Gutachter weitergeleitet, die ebenso wie die Mitarbeiter der MBG zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet sind. Entsprechende vertragliche Regelungen zum Schutz Ihrer Daten wurden und werden durch die MBG vorgenommen.

 

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus technischen Gründen folgende Daten gespeichert: IP-Adresse des Besuchers, Datum und Zeitpunkt des Besuchs, Anfrage-Zeile des Benutzers, http Status-Antwort, Datenmenge der Antwort in Bytes, Name und Version des vom Besucher verwendeten Browsers und der Name des verwendeten Betriebssystems.

 

Cookies

Um unser Angebot auf die Wünsche der Besucher hin optimieren zu können, kommen sog. „Cookies“ zum Einsatz. Cookies sind Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden und Informationen, z.B. über die einzelnen Seiten ihres aktuellen Besuchs auf unserer Homepage, zusammenführen. Hiermit können wir z.B. erkennen, welche Seiten zuerst und am häufigsten angefragt werden. Die Cookies enthalten keinerlei persönliche Daten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies grundsätzlich nicht verwendet oder Sie ggf. benachrichtigt, sobald ein Cookie gespeichert werden soll. Auch wenn Sie das Speichern der Cookies über Ihren Browser unterbinden, können Sie die Webseite der MBG ohne Einschränkung nutzen.

Es ergeben sich für Sie keine Nachteile. Auf verlinkten Seiten kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz die sich weitergehenden Funktionen bedienen, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können.

Cookie Einstellungen

 

Google Fonts

Auf unserer Website verwenden wir Google Fonts. Das sind die “Google-Schriften” der Firma Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich.

Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden bzw. ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften vollkommen getrennt von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher. Wie die Datenspeicherung genau aussieht, werden wir uns noch im Detail ansehen.

 

Google Maps

Wir benützen auf unserer Website Google Maps der Firma Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich. Mit Google Maps können wir Ihnen Standorte besser zeigen und damit unser Service an Ihre Bedürfnisse anpassen. Durch die Verwendung von Google Maps werden Daten an Google übertragen und auf den Google-Servern gespeichert. Hier wollen wir nun genauer darauf eingehen, was Google Maps ist, warum wir diesen Google-Dienst in Anspruch nehmen, welche Daten gespeichert werden und wie Sie dies unterbinden können.

 

Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Website das Analyse-Tracking Tool Google Analytics (GA) des amerikanischen Unternehmens Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich. Google Analytics sammelt Daten über Ihre Handlungen auf unserer Website. Wenn Sie beispielsweise einen Link anklicken, wird diese Aktion in einem Cookie gespeichert und an Google Analytics versandt. Mithilfe der Berichte, die wir von Google Analytics erhalten, können wir unsere Website und unser Service besser an Ihre Wünsche anpassen. Im Folgenden gehen wir näher auf das Tracking Tool ein und informieren Sie vor allem darüber, welche Daten gespeichert werden und wie Sie das verhindern können.

 

Google Analytics IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.

Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie hier.

 

Sicherheit

Die MBG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der allgemeinen technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an die Datenschutzbeauftragte wenden:

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (MBG) mbH

Datenschutzbeauftragte Antje Lepold
Hildesheimer Straße 6
30169 Hannover
Beschwerderecht

Bei Beschwerden können Sie sich an die Landesdatenschutzbeauftragte wenden:

Barbara Thiel
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Telefon 0511-120 4500
Fax 0511-120 4599
E-Mail: poststelle(at)lfd.niedersachsen.de